Turnhalle

Alle zwei Wochen haben wir die Möglichkeit, in die Turnhalle zu gehen. Wir können kaum abwarten, bis es dann wieder soweit ist. Bepackt mit unseren Turnutensilien machen wir uns nach der Mittagspause mit dem Bus unterwegs zur Turnhalle. Dort angekommen ziehen wir uns erst mal um. Bis alle dann in den Turnhosen und Täppeli sind dauert es etwas. Anschliessend starten wir in die Turnstunde. Die Stunde wird von einer Leiterin präzise und auf das Alter der Kinder abgestummen. Die Kinder haben auch immer die Möglichkeit, frei zu spielen und sich frei zu bewegen. Sie lieben die geführte Turnstunde jedoch noch mehr.
Je nach Wochenthema wird dies dann gerade in die Turnstunde miteinbezogen. Nach dem Turnen kommt dann der grosse Hunger. Zufrieden und ausgelaugt machen wir uns an den z`Vieri. Kaum ist dieser verschlungen, kehrt auch wieder die nötige Energie zurück, um den Weg zurück zur Bushaltestelle und ins Wigwam zu nehmen.